Kegelbahn Teterower HechtkrugTeterow

Kegelbahn Teterower Hechtkrug - Freizeiteinrichtung mit gastronomischer Versorgung

Die Teterower Kegelbahn wurde bereits im Jahr 1925 als Kegelheim mit 4 Bahnen gebaut. Im Jahr darauf brannte das sich in der Nachbarschaft befindende Säuglingsheim nieder. Die Kinder wurden evakuiert und in der Kegelbahn untergebracht. Bis zum Ende der 1950-er Jahr wurde die Kegelbahn als Lager für das DRK genutzt. Auf Drängen der Kegelbrüder erfolgte anschließend eine aufwendige Restaurierung der Bahn und es gab fortan wieder Kegelsport in Teterow. In den 1990-er Jahren wurde das Objekt noch einmal auf den neuesten Stand gebracht. Seit 2005 bewirtschaftet Familie Beiersdorf die Kegelbahn. Nicht nur die Kegelsportler, sondern auch die Schachspieler sowie der Wander- und Traditionsverein Teterower Auerhahn haben hier ihre Heimstatt gefunden. Im hauseignen Restaurant gibt es darüber hinaus Speisen und Getränke. Ob zur Familienfeier oder in lustiger Kegelrunde mit Freunden - im Teterower Hechtkrug sind Gäste gut aufgehoben.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Kegelbahn Hechtkrug
Kegelbahn Hechtkrug
Schulstraße 24
17166 Teterow
Telefon 03996- 18 21 48

In der Nähe