Der Park um die Schlossinsel LühburgLühburg

Gehen Sie durch den Park und genießen Sie die Aus- und Einblicke. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht.

Der Park um die Schlossinsel Lühburg einschließlich des Wassergrabens gehört der Gemeinde Lühburg, kann aber aufgrund des angespannten Gemeindehaushalts nicht ausreichend gepflegt werden. Seit 2010 hat sich eine Lühburger Initiative gegründet, die dem Park rund um das Lühburger Schloss wieder ein Gesicht geben will. Die neuen Schlossbesitzer haben im Dorf Parkfreunde gefunden,die sich mit Arbeitskraft, Gerät und guter Laune einbringen.

  • Die alten Sichtachsen (Süd-West Achse) und die Uferböschungen des Grabens wurden wieder freigeschnitten und ermöglichen einen freien Blick in die Landschaft, es gibt Licht für den Burggraben und die Gesamtanlage.
  • Der Rundweg wird dauerhaft gepflegt und ist ganzjährig, bis auf kleine Abschnitte gut begehbar.

Durch das Eschensterben mussten in den letzten Jahren viele dieser großen Bäume gefällt werden, Freiflächen entstanden und werden entstehen – gewollt oder ungewollt.

  • Der alte noch mit wenigen alten Obstbäumen existierende Obstgarten wurde von anderen Bäumen befreit und wird gepflegt.
  • Die Fläche vor dem Turmhügel im Osten wird seit 2012 gepflegt, alte Konturen werden sichtbar. Ahörner und Weiden stören momentan noch den Blick über die alte Freifläche. Ein Rundweg entsteht langsam um die Freifläche.
  • Zur Wasserverbesserung wurden Karpfen in den Graben gesetzt, Schilf wurde zurückgeschnitten,den Algenwuchs versuchte man zu minimieren.
  • Die Lindenalleen auf beiden Seiten des Schlosses bekamen eine aufwendige Kronenpflege.

Dieses Projekt wurde durch unseren Landschaftspflegeverband und die Landesforst MV unterstützt. In den nächsten Jahren folgt der Freischnitt der Süd-Ost Achse, weitere Parkbänke sollen Verweilzonen kennzeichnen. Auch die Aufpflanzung der Obstwiesen, die Nachpflanzung der Hainbuchenhecke, sowie die Pflanzung besonderer Gehölze soll erfolgen. Für unsere Gäste möchten wir den Rundweg sanieren und der alte Tennisplatz könnte als Spielwiese in optischer Form wieder angelegt werden. Die alten Lühburger Gräber werden wieder kenntlich gemacht und die Wiese mit dem schönen Ausblick in den Bruch soll neugestaltet werden.

Gehen Sie durch den Park und genießen Sie die Aus- und Einblicke. Fotografieren ist ausdrücklich erwünscht.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Park um die Schlossinsel Lühburg
Gemeinde Lühburg
Dorfstr. 38
17179 Lühburg
Informationen

Empfehlung

Luftbild Hotel "Altes Gutshaus" Federow
Hotel "Altes Gutshaus" Federow

Hotel "Altes Gutshaus" Federow - 3 Sterne Superior direkt am Müritz-Nationalpark. 5 km von Waren(Müritz) entfernt. Gäste mit Hunden sind willkommen.

weitere Infos

In der Nähe

  • kirche_592
    Kirche Basse

    In der Evangelisch Lutherischen Kirchengemeinde Basse (Landkreis Rostock) liegen die Orte: Basse (Kirche), Duckwitz,...

  • Bild1_Schloss_Luehburg
    Schloss Lühburg

    Mecklenburger ParkLand: alte Gutshäuser, offene Gutsherren, Parks & Gärten, Burggraben, Insel, Natur, Weite, Ruhe...