Findlingsgarten Hohen Mistorf | Mecklenburgische Schweiz

Findlingsgarten Hohen MistorfHohen Mistorf

Der Findlingsgarten (360 m²) ist Bestandteil des Geoparks Mecklenburgische Eiszeitlandschaft - Mecklenburgische Schweiz.

Hier finden Sie Mitbringsel der Eiszeit: Granite, Gneise, Sandsteine und Kalksteine.Die Familie Negnal hat 35 Findlinge gesammelt. Tafeln mit Gesteinsart, Herkunft und Alter. Besonderes Fundstück: 1,6 Milliarden Jahre altes Geschiebe aus dem Bottnischen Golf der Ostsee. Im Ausstellungsraum 200 Beispiele aus fast allen Formationen der Geologie, auch Fossilien.

Außerdem:

  • Streichelgehege
  • Täglich geöffnet 8-17 Uhr
  • Eintritt frei. Führungen: 1 Euro, Anmeldung unter: 03996 172319
  • Rastplatz mit Schutzhütte

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Findlingsgarten Hohen Mistorf
Findlingsgarten Hohen Mistorf
Lindenweg 1
17166 Hohen Mistorf
Telefon 03996/ 172319

In der Nähe

Bahnhof Hohen Mistorf
Bahnhof Hohen Mistorf

Etwas außerhalb, fast in Alleinlage, liegt unser mit viel Liebe komplett sanierter Bahnhof. Die vier komfortablen...