Gutshaus ViechelnBehren-Lübchin

Gutshaus Viecheln

1868 nach Plänen des Wismarer Architekten Thormann im neogotischen Stil für Georg Blohms Sohn Wilhelm errichtet. Bis 1945 blieb das Anwesen im Besitz der Familie Blohm. Danach wurde es zunächst als Flüchtlingsunterkunft genutzt, später u.a. als Kindergarten und Gaststätte.  

Das denkmalgeschützte Herrenhaus Viecheln befindet sich seit 1995 im Besitz der Gemeinde und erstrahlte in den vergangenen Jahren in neuem Glanz. Neben einer Gaststätte beherbergt das Gebäude auch Gemeinde- und Sitzungsräume sowie ein stilvolles Trauzimmer. Der kleine, sehr gepflegte Park steht unter Denkmalschutz mit dendrologischen Besonderheiten. Für Termine sprechen Sie einfach die Standesbeamtin in Gnoien an.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Gutshaus Viecheln
Kerstin Wilke
Dorfstr. 53
17179 Behren-Lübchin
Telefon 039971 18232

Empfehlung

Luftbild Hotel "Altes Gutshaus" Federow
Hotel "Altes Gutshaus" Federow

Hotel "Altes Gutshaus" Federow - 3 Sterne Superior direkt am Müritz-Nationalpark. 5 km von Waren(Müritz) entfernt. Gäste mit Hunden sind willkommen.

weitere Infos

In der Nähe

  • tmv_mtg_1
    Mensch & Tier gemeinsam

    Beratung für gelungene Verständigung zwischen Mensch und Tier, Mensch und Mensch, Tier und Tier. Gelungene...

  • img_9812
    Badestelle Duckwitzer See

    Es gibt eine Badestelle mit Spielplatz,die Kinder und Erwachsene bei schönem Wetter einlädt, den ganzen Tag dort zu...