Natur- und Umweltcamp Klax Indianerdorf | Mecklenburgische Seenplatte

Klax Natur- und UmweltcampKlocksin

Zwischen Malchiner See, Kölpinsee und der Müritz, inmitten von wunderschönen alten mecklenburgischen Dörfern erstreckt sich eine weite, atemberaubende Landschaft mit viel Wasser, Wald und Wiesen – der ideale Ort für unvergessliche Naturerlebnisse!

Jedes Jahr von Mai bis August schlägt das KLAX Natur- und Umweltcamp seine Tipis auf und bietet kleinen und großen Gästen einzigartige Urlaubstage im Mecklenburger Naturreservat. 9 Tipis bieten Platz für jeweils bis zu 7 Personen. Sie sind geräumig, mit einem Holzfußboden ausgestattet und dadurch überraschend komfortabel – fast wie ein Hotelzimmer. Ein kleines Feuer in der Mitte wärmt an kühlen Tagen und lässt Kinderaugen leuchten. Die Original-Tipis regen zum Träumen und Phantasieren an. Sie sind ein Ort, an dem sich alle wohl fühlen.

Natururlaub für Familien

Speziell an den Wochenenden ist das Natur- und Umweltcamp der ideale Ort zur Erholung für Sie und Ihre Kinder. Genießen Sie eine Auszeit vom Alltag, tauschen Sie sich in entspanntem Urlaubsambiente mit anderen Familien aus, lernen Sie neue Leute beim gemütlichen Zusammensein am Lagerfeuer kennen und entfalten Sie Ihre Kreativität bei den zahlreichen Mitmachangeboten. Diese sind für Übernachtungsgäste kostenfrei. Für Familien, die sich intensiver mit einem bestimmten Thema beschäftigen möchten, sind die Wochenend-Specials perfekt geeignet.

Tagesausflug

An den Wochenenden, an Feiertagen und in den Sommerferien kann man das Camp spontan besuchen - zwischen 10 und 18 Uhr ist für Tagesgäste geöffnet. Was können Sie hier erleben? Toben auf dem Naturspielplatz mit Sandkasten und Wasserspielmobil sowie Bewegungsangebote sind einige der Aktivitäten für einen Tagesausflug mit Kindern. Das Museum lädt ein, mehr über die Natur zu erfahren, sich Naturmaterialien, wie z.B. eine Bienenwabe, genau anzuschauen und anschließend ein Wissensquiz zu spielen.

Im Café finden Sie ein schattiges Plätzchen, um sich zu stärken und zu entspannen.

Kitas, Schulen und Vereine
Besonders vor und nach den Ferien werden spezielle Angebote für Schul- und Kindergartenfahrten angeboten, bei denen die Umweltpädagogik nicht zu kurz kommt. Neben einmaligen Lernmöglichkeiten für den naturwissenschaftlichen Unterricht finden Sie im KLAX Natur- und Umweltcamp auch tolle Voraussetzungen für alle anderen Bildungsbereiche. Spielerisch erklären Umweltpädagogen bei ausgedehnten Wanderungen die Tier- und Pflanzenwelt. Größere kunstpädagogische Projekte können in den Freilandateliers entstehen. Bei Bauprojekten mit Naturmaterialien setzen die Kinder ihr theoretisches Wissen in die Praxis um und erweitern es. Und später dann am Lagerfeuer kann Stockbrot über die Glut gehalten, gesungen, trommelt und erzählt werden.

Öffnungszeiten für Tagesgäste von 10.00 bis 18.00 Uhr

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Klax Natur- und Umweltcamp
Feldweg 3
17194 Klocksin
Telefon +49 30 92109444

In der Nähe

mutterkuhherde-auf-der-weide
BIOHOF Peitz

Seit 1934 bewirtschaftet der Familienbetrieb den Hof inmitten der Mecklenburgischen Schweiz in der dritten und vierten...