Malmström-MuseumGüstrow

Das Güstrower Malmström-Museum bietet einen interessanten Einblick in die fast dreihundertjährige Artisten- und Zirkusgeschichte der Kolter-Malmströms, die seit 1917 in Güstrow ansässig sind.

Wenn Sie das Malmström  Museum betreten, stoßen Sie schon im Flur auf die ersten Spuren der berühmten Artistenfamilie. Sie werden staunen über die Vielzahl von Dokumenten, Fotos, Plakaten und Requisiten...Viel zu klein sind die beiden Ausstellungsräume, um all das zeigen zu können, was von mehreren Generationen der Malmströms zusammengetragen und aufbewahrt worden ist. Mit dem über hundertjährigen Circuswagen und dessen Ausgestaltung verfügt das Museum über ein einmalig zirzensisches Ausstellungsobjekt.Museumsbesuche sind jederzeit nach Absprache möglich. In diesem Fall bitte anmelden.

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Malmström-Museum
Malmström-Museum
Zu den Wiesen 17
18273 Güstrow
Telefon +49 (0) 3843 / 680786
Fax +49(0) 3843 / 682465

In der Nähe

  • Außenansicht Oase Güstrow
    Oase Güstrow

    Erleben, genießen, erholen – Badespaß in vielen Variationen bietet unsere Erlebniswelt.

  • DOC040614
    Georg-Friedrich-Kersting-Haus

    Der Maler Georg Friedrich Kersting (1785-1847) wurde in Güstrow geborenen und gehört neben Caspar David Friedrich und...

  • Städtische Galerie Wollhalle
    Städtische Galerie Wollhalle

    Ursprünglich erbaut als herzoglicher Pferdestall, erwarben im Jahre 1817 die Güstrower Stadtväter das Gebäude, um hier...

  • Die Außenansicht des Historischen Wasserkraftwerkes
    Historisches Wasserkraftwerk

    Das Historische Wasserkraftwerk der Stadtwerke Güstrow erzeugt bis heute Ökostrom aus Wasserkraft, welcher in das...

  • Thermenbecken mit Unterwasserliegen, Massagedüsen und Strömungskanal
    Familien- und Erholungsbad OASE

    Entdecken Sie die Oase-Welt und erleben Sie eine unvergessliche Zeit! Die Oase ist ein Familien- und Erlebnisbad im...