Parkland-Massage Annette HellwegWalkendorf

In den gemütlichen Räumen der Mecklenburger Parkland-Massage begrüßt Sie Sporttherapeutin Annette Hellweg:

„Eine Massage zu bekommen ist für mich die schönste und erholsamste Art der Entspannung. Hier können Körper und Seele wieder auftanken, um den Alltag mit Kraft und Elan zu meistern.

Ich freue mich darauf, Ihnen eine entspannende und erholsame Auszeit in einem Wohlfühlambiente zu bieten und lege besonderen Wert auf ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Achtsamkeit und Konzentration während der Massage. Lassen Sie sich von meinen Angeboten inspirieren und genießen Sie das Gefühl für eine Weile der wichtigste Mensch auf Erden zu sein.“

Zur Auswahl stehen:

  • Klassische Teilkörpermassage – ganz individuell – Rücken, Schulter/Nacken oder Bein
  • Traumhafte Ganzkörperentspannung bei den Angeboten Hawaii, Hot und cold stone oder Anti-Aging
  • Fußmassage – wohltuend mit pflegendem Fußbad
  • Gesicht- und Dekolleté – für ein strahlendes und erholtes Aussehen
  • Spezialmassagen wie Bauch-, Bürstenmassage und Seelenstreichler
  • Kombi- und Sparangebote

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Parkland-Massage
Annette Hellweg
Dalwitz 41
17179 Walkendorf
Telefon 0179 9375511
Information und Anmeldung

In der Nähe

  • hohlweg-dudendorf
    Parkland-Safari Oliver Hellweg

    Der erfahrene Landschaftsplaner Oliver Hellweg nimmt Sie in seinem achtsitzigen Geländewagen mit und zeigt Ihnen das...

  • dsc_0885
    Dalwitzkeramik

    Keramik-Atelier und Ausstellung auf Gut Dalwitz im Mecklenburger ParkLand

  • menyanthes_trifoliata_5412
    Wassergarten am Sündenborn

    Ein Garten mit mehreren Teichen, so auch einem Schwimmteich, thematisch unterschiedlichen, großzügigen Gartenräumen,...

  • alte_schule_dalwitz
    Alte Schule Dalwitz

    Verleben Sie Ihren Urlaub vom Ich und nehmen Sie mit sich selbst Kontakt auf in einem historischen Schulgebäude aus dem...

  • park-4
    Gutspark Dalwitz

    Im Gutspark können Sie ein Denkmal entdecken, das Sabine von Bassewitz (1716-1790) gewidmet ist. Sie galt Zeitgenossen...