Historischer Erlebnispfad "Slawische Burgwallanlage"Dargun

Der historische Erlebnispfad "Slawische Burgwallanlage" nimmt die Besucher mit auf eine Entdeckungstour in die Vergangenheit.

Die Geschwister Jela und Jano nehmen die Besucher auf dem Erlebnispfad im Darguner Erholungswald mit auf eine Entdeckungstour in die Zeit der Slawen. An verschiedenen Tafeln zeigen die beiden, wie sie vor über 1000 Jahren lebten und arbeiteten.  Es gibt viele interessante Dinge zu den Themen Landwirtschaft, Handwerk & Handel, Krieg und Einwanderung sowie zur Religion, Mythologie und natürlich zur Burganlage selbst zu erfahren. Ruhepunkte und  Spielanlagen gehören ebenfalls zum Erlebnispfad.Startpunkt: Parkplatz Pfarrkirche bzw. Dörgeliner Damm

Karte & Anreise

Kontaktdaten

Historischer Erlebnispfad "Slawische Burgwallanlage"
17159 Dargun

In der Nähe

  • S7003647
    Klosterkirche St. Marien Dargun

    Die sanierte Klosterkirche St. Marien in der Kloster- und Schlossanlage Dargun ist Gotteshaus und Konzertsaal.

  • Aalbude Dargun
    Gaststätte und Pension Aalbude

    Unmittelbar an der Mündung des Kummerower Sees, direkt an der Peene, liegt das Ausflugsrestaurant Aalbude.Für...

  • 029_kloster_dargun
    Kloster- und Schlossanlage Dargun

    Aushängeschild der Stadt Dargun und Anziehungspunkt für viele Besucher sind die mächtigen Mauern der Kloster- und...

  • Laden in der Schaumanufaktur
    Jolu Naturkosmetik Ladengalerie

    In einer der schönsten Regionen Mecklenburg-Vorpommerns finden Sie im Einklang mit der Natur hergestellte Kosmetik aus...

  • Klostersee Dargun
    Darguner Klostersee

    Der Darguner Klostersee ist ein beliebtes Ausflugsziel von Einheimischen und Gästen der Stadt. Es locken Wanderwege...