Bergringstadt Teterow - Mitten im UrlaubslandMecklenburgische Schweiz

Teterow heißt seine Gäste herzlich willkommen. Ob zu Besuch bei Freunden, auf Tagesausflug, im Urlaub mit Familie oder auf Geschäftsreise – bei uns werden Sie sich wohlfühlen, denn hier stehen Sie im Mittelpunkt. Dafür sorgen gästefreundliche Unterkünfte für jeden Geldbeutel, eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten sowie ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot.

Ein Hauch von Vergangenheit begegnet Ihnen beim Besuch unserer Stadt und ihrer Umgebung auf Schritt und Tritt. Geprägt wurde die Region durch die slawische Besiedlung. Noch heute sind die Reste einer Wallanlage auf der Burgwallinsel im Teterower See deutlich zu erkennen. Die UNESCO erklärte dieses Kleinod 2010 zum „Schützenswertem Kulturgut der Menschheit“.
Nicht minder interessant ist der mittelalterliche Stadtkern mit der Stadtkirche, dem Rathaus, dem Hechtbrunnen, dem historischen Mühlenviertel und den beiden Stadttoren, von denen das Malchiner – der ehemalige Stadtkerker – heute das Stadtmuseum beherbergt. Dieses ging 2013 frisch saniert mit neuem Museumskonzept an den Start.  Kids können hier während der Ferienzeit eine Geschichtsstunde der besonderen Art  erleben. Beliebt sind auch die historischen Backtage im Gutsbackhaus des Teterower Ortsteils Teschow.

Teterow, das Schilda des Nordens – diesen Titel hat die Stadt den Streichen ihrer Altvorderen zu verdanken.
Wäre damals nicht die Geschichte mit dem Hecht passiert, hätten die Einwohner heute keinen Grund, ihr traditionelles Hechtfest zu feiern. In Szene gesetzte Schildbürgerstreiche, Schausteller und ein buntes Programm sorgen für lustige Kurzweil bei Jung und Alt.

Ein ganz besonderer „Ring“ ist der Teterower Bergring. Seit 1930 zieht die Rennstrecke für Motorräder Jahr für Jahr um Pfingsten Tausende Motorsportbegeisterte in ihren Bann. Seit dem Bau der Bergring-Arena  in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ring kommen auch Speedwayfreunde voll auf ihre Kosten. Mit dem erstmals im Jahr 2009 gestartetem RUST ‚N‘ DUST Jalopy erlebte die Renntradition auf dem Bergring eine Erweiterung durch modifizierte und historische Fahrzeuge bis Baujahr 1959.

Aktiv und fit sein, viel erleben können Sie hier allemal:
Der Radweg Hamburg-Rügen führt direkt durch Teterow. Zahlreiche Seen sowie naturbelassene Rad- und Wanderwege laden zur Erholung in freier Natur ein. Darüber hinaus können Sie kegeln, reiten und angeln. Selbst Golfer – ob Einsteiger oder Profi – kommen hier auf ihre Kosten. Wer einmal die Seele baumeln lassen möchte, dem sei ein Wellnessaufenthalt in einem der Schlösser unserer Region empfohlen.

Perlen der Geschichte sind die Schlösser, Guts- und Herrenhäuser im Umfeld Teterows. Sie prägen das Bild unserer Landschaft, zeugen von Pracht und Herrlichkeit vergangener Tage. Heute gibt es hier viele liebevoll restaurierte Anlagen:

  • Burg Schlitz – umgeben von einem einzigartigen Landschaftspark mit ca. 40 Denkmalen und Steinsetzungen,
  • Schloss Teschow – heute Schlossklinik -  mit erstklassigen Angeboten für Golfsportler,
  • das Gutshaus Belitz – Drehort der bekannten Fernsehserien „Abenteuer 1900” und „Abenteuer 1927 – Sommerfrische“ oder auch
  •  das Herrenhaus Gottin, welches einen Park mit einer Fülle alter und englischer Rosen zu bieten hat.
  • Wer ein historisch gewachsenes mecklenburgisches Gutsensemble erleben möchte, sollte das Thünengut Tellow besuchen. Die einstige Wirkungsstätte des Musterlandwirts und Agrarökonomen Johann Heinrich von Thünen ist heute Museumsdorf mit vielfältigen Angeboten für Gäste jeden Alters.

Viel Raum für Kunst und Kultur:
Insidertipp für Kunstliebhaber ist die Galerie Teterow. Mit ihrer Unterbringung im sanierten Bahnhofsgebäude entstand eine einzigartige Symbiose aus Kunst und Architektur.  Neben regelmäßig wechselnden Ausstellungen gibt es hier  Kunstgegenstände verschiedener Genres, ausgefallene Textilien und Schmuckunikate.

Ein Kunsterlebnis besonderer Art verspricht das Todendorfer Schloss „Mitsuko“ – Ausstellungsort für Japanische Kunst und Kultur, eine Stätte der Begegnung u. a. für Künstler beider Nationen.

Touristinfo

Andenken aus Teterow für Jedermann
Östliche Ringstraße (Malchiner Tor) 105
17166 Teterow
Telefon +49 (0)3996 172028
Fax +49 (0)3996 187795

Reiseziele

  • Galerie Außenansicht
    Galerie Teterow

    Die Galerie im Bahnhof Teterow ist eine Klasse für sich.

  • Burgwallinsel Teterow
    Burgwallinsel im Teterower See

    Ein Kleinod in der näheren Umgebung Teterows ist die Burgwallinsel im Teterower See.

  • historische Küche im Stadtmuseum Teterow
    Stadtmuseum Teterow

    Das Stadtmuseum Teterow befindet sich im Malchiner Tor und dem angrenzenden Rats- und Polizeidienerhaus.

  • Bergring Startszene
    Bergring Teterow

    Motorengeknatter und Methanolgeruch, dazu die liebliche, sanft-hügelige Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz.